Kooperation von invenio und PROSIM ermöglicht effiziente Entwicklung im komplexen Umfeld

Kooperation von invenio und PROSIM ermöglicht effiziente Entwicklung im komplexen Umfeld

Prosim kooperiert mit dem Engineering und Technologie Unternehmen invenio, um KI-Methoden zur Lösung komplexer Probleme in die Anwendung zu bringen. 

Durch diesen Zusammenschluss werden für die Entwicklung komplexer Probleme die neusten Methoden der künstlichen Intelligenz angewendet. Hier ergänzen sich die langjährige Erfahrung von invenio im Systems Engineering und die innovativen Methoden von Prosim, die durch die starke Kompetenz in Forschung und Systementwicklung immer weiter optimiert werden. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Vorreiter im Bereich der Entwicklung komplexer Systeme zu sein und durch innovative KI-Methoden den Kunden optimal bei seiner Entwicklung zu unterstützen. Prosim forscht hierfür kontinuierlich und ist wissenschaftlich an der Erforschung und Entwicklung dieser neuen Methoden involviert. 

Der invenio Bereich „Systems Engineering“ ist bei seinen Kunden bekannt für die Etablierung von Systems Engineering in den Unternehmensalltag. Die Kunden werden bei der Umstellung auf digitale Methoden im Requirements und Systems Engineering beraten und begleitet. Zusätzlich werden Anwender und Manager mittels Coaching und Training für die Anwendung von neuen Methoden aus dem SE motiviert und sensibilisiert. 

Genaueres zum Thema Digitalisierung des Systems Engineerings finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar